Aktuelles

Quartiersentwicklung in St. Andreasberg

Die Stadt Braunlage hat den Zuschlag für das Förderprogramm „KfW 432 – Energetische Stadtsanierung“ für das Quartier „St. Andreasberg“ erhalten. Damit verbunden ist die Erstellung eines integrierten Energie- und Quartierskonzeptes.

Konkret geht es darum, einen räumlich abgesteckten Bereich – bezeichnet als „Quartier“ – für Sie und vor allem zusammen mit Ihnen dauerhaft attraktiv, lebenswert und umweltfreundlich zu gestalten. Um sinnvolle Empfehlungen und Maßnahmen für St. Andreasberg entwickeln zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung – Sie kennen Ihr Quartier am besten und Sie sollen von diesem Prozess profitieren! Das Quartierskonzept soll Sie bei der Instandhaltung und Werterhaltung Ihrer Immobilie unterstützen und das Quartier fit für die Zukunft machen.
Aus diesem Grund hat die Stadt Braunlage eine interaktive Karte für Sie vorbereitet, in der Sie Ihre Ideen und Anmerkungen verorten und beschreiben können.

Sie finden die Karte online unter:  http://quartiersentwicklung.bergstadt-andreasberg.de/  Quartiersentwicklung St. Andreasberg Link

Beteiligungskarte

Wir würden uns über zahlreiche Ideen freuen, damit St. Andreasberg auch in Zukunft ein guter Ort zum Wohnen, Leben und Arbeiten bleibt! Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Die Karte steht bis zum 24.07.2020 für Sie zur Verfügung.

Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat informiert:

"Im Zuge der Pandemiebekämpfung haben viele Bürgerämter die Sprechzeiten reduziert und darum gebeten, Behörden-Angelegenheiten wenn möglich online zu erledigen oder zu verschieben. Sollte Ihr alter Personalausweis in den nächsten
Wochen ablaufen, weist das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat darauf hin, dass Sie der Ausweispflicht auch durch den Besitz eines gültigen Reisepasses nachkommen können.

Sollte Ihr Reisepass in den nächsten Wochen ablaufen, reicht für Länder der Europäischen Union sowie Andorra, Bosnien und Herzegowina, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, Türkei und Vatikan auch ein gültiger Personalausweis als Reisedokument aus.

Deutschland hat mit einigen Europäischen Staaten vereinbart, dass deutsche Reisedokumente bis zu einem Jahr nach Ablauf der Gültigkeit grundsätzlich als Identitätsnachweis anerkannt werden sollten. Zu diesen Ländern zählen unter anderem Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Lichtenstein, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Österreich, Schweiz, Slowenien.

Nähere Einzelheiten können Sie auch unter dem regelmäßig aktualisierten Link abrufen.

Eine Reisegarantie ist mit diesem europäischen Abkommen jedoch nicht verbunden. Um etwaige Schwierigkeiten bei der Reise mit abgelaufenen Dokumenten zu vermeiden, wird daher empfohlen, nur mit gültigen Dokumenten zu reisen.

Da derzeit eine Vielzahl von Staaten Einreisebeschränkungen erlassen haben, sollten Sie generell nur zwingend erforderliche Reisen antreten und sich vor Antritt der Reise über die aktuell gültigen Einreisebestimmungen des Ziellandes informieren."

Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2019 am 16. Juni 2019 und der Stichwahl am 30. Juni 2019

Das Wahlergebnis zur Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters der Stadt Braunlage kann im Internet unter folgender Adresse abgerufen werden: bmwahl2019.braunlage.city

Es gibt auch eine App für Smartphones! Sie ist unter dem Namen VoteManager in den App-Stores zu finden!

Aktuelle Informationen zu HATIX und dem Gästebeitrag in der Stadt Braunlage

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Gäste,

es ist beabsichtigt ab dem 01. Januar 2020 im Rahmen des Gästebeitrages ein kostenloses Angebot für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Zusammenhang mit der Einführung des HATIX anzubieten.

Da die hierzu notwendigen Verträge noch nicht unterschrieben sind, wird der Beschluss über die Gästebeitragssatzung der Stadt Braunlage voraussichtlich erst in der Sitzung des Rates am 17. Dezember 2019 gefasst werden.

Erst danach können auch die verbindlichen Gästebeitragstarife im Online-Buchungssystem hinterlegt werden.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Langer
Bürgermeister

Ergebnisse der Europawahl

Die Ergebnisse der Europawahl können Sie in diesem Link  abrufen!

Es gibt auch eine App für Smartphones! Sie ist unter dem Namen VoteManager in den App-Stores zu finden!

Ein ähnliches Angebot ist auch für die Bürgermeisterwahl geplant!